Tag 4: na also!

Dass es die NextGenGallery nicht mehr braucht, ist mir bisher glatt entgangen. Zumindest für einfache Vorhaben genügt die standardmäßig in WordPress eingebaute Galerie völlig aus, Lightbox dazu und fein. Dazu die Referenzfotos von der Backupfestplatte rausgekramt, weil die auf dem Server tatsächlich teilweise kaputt waren, und fertig ist die Laube. Oder so. Und ich bin mal wieder einigermaßen modern. 😀

Kommentare sind geschlossen.